Karibik – Heineken Regatta, 25.02.-12.03.2017

Skipper: Peter St. mit Crew David, Dagmar, Veronika, Astrid, Maria, Herbert, Josef, Ingrid und Peter,
Revier: Karibik
Zeit: 25.02.-12.03.2017

Die Sail Racing Academy von www.godspeed.at bietet Teilnahme und  Training bei Regatten in der Karibik an: Sonne-Wärme-moderate Winde-Relaxen- Sandstrand-Drinks- Party etc., und eine von früheren Törns oder Trainings schon bekannte Crew, mit der auch Spaß und gute Laune sicher sind, so ist die Erwartungshaltung. Also geht es am 25. Februar von München über Newark nach Antigua.

PMS Regatta, 09.-12.03.2017

PMS RegattaSkipperin: Andreja Jancovic mit Crew Brigitte Zöweg, Barbara Horst, Roswitha Weber, Lana Zeidler, Gisela Hermann
Revier: Vis, Kroatien
Zeit: 09.-12.03.2017
 
Als bei der Jahreshauptversammlung im Januar Andreja Jankovic fragte ob ich bei der Regatta „PMS ZENA“ Female Regatta vom 09.-12.03.2017 mitfahren wolle, sagte ich spontan zu, ohne zu wissen, was auf mich zukommt. Nun – ich habe es nicht bereut.

16. Generalversammlung am 21.1. im Cafe Zartl in Wien

(30.01.2017)
Bei der  Rückschau auf das Vereinsjahr 2016 bestätigte sich wieder, wie aktiv BWWC ist: Mehr als die Hälfte der über 70 Mitglieder waren auf  Booten in allen möglichen Revieren unterwegs. Schon ab Februar wurde gesegelt, sei  es bei  Regatten, von Hofbauer Cup über Business Cup bis zur ASW, diesmal mit 16 Frauen in 2 erfolgreichen Crews, aber auch segelnd Land und Geschichte erkundet beim Kulturtörn, auch da sorgten 14 Damen für Aufsehen !

BWWC zu Gast beim KYC

Am 4.10.2016 fand eine Clubsitzung des King Yachting Clubs in Mödling statt. Dr. Hildegard Sponer, Skipperin und Trainerin besonders für Frauen, und der Vorstand des BWWC, waren geladen um die besonderen Belange des Frauensegelns vorzustellen. Wir nahmen diese Einladung gerne an, waren mit einigen Mitgliedern vertreten und konnten unsere Sichtweisen vorbringen. Veronika schilderte die Gründe für die Entstehung des Vereins und berichtete über die diversen Aktivitäten, hinterlegt mit Fotos unserer gemeinsamen Erlebnisse der vergangenen Jahre. Anschließend hielt Hildegard einen launigen Vortrag: „Wie es ist, wenn Frauen die (Ölzeug-) Hosen anhaben“. Eine anregende Diskussion zeugte davon, dass durchaus Interesse und auch Verständnis von der segelnden Männerwelt vorhanden ist.

Segelbiathlon 5. Auflage

Damencrew BWWC - Solvia, Gisela, Veronika, Birgit (12.8.2016)
Am 6./7. August war es wieder soweit! Für Gisela Hermann mit ihrer Neptun 27, Silvia Dimitr., Birgit und mich ist das ein Fixtermin. Und diesmal war mit mehr Wind zu rechnen. Mal sehen, wie es uns damit geht, fast oder gar kein Wind war nicht so unseres in den letzten Jahren.

Mein erstes Treffen mit dem BWWC

(23.7.2016)
Als ich Anfang des Jahres den Entschluss gefasst hatte den Segelschein für Binnengewässer zu machen, wusste ich noch nicht wo mich dies noch hinführen sollte. Einer meiner ersten Wege führte mich im März auf die Bootsmesse nach Tulln, dort fiel mir dann die Postkarte des BWWC „Ich bin dann mal Seglerin“ in die Hände. Meine Neugierde war sofort geweckt, zuhause angekommen googlte ich die Homepage und war ganz aufgeregt, denn ich dachte mir sofort, dort möchte ich dabei sein.

Kulturtörn 2016

Kulturtoern 2016(29.6.2016)
14 Frauen auf 2 Booten (Brigitte auf Barcaso und Birgit auf Bravura – einer Bavaria 37), Reiseleiterin Dr. Gisela Hofmann organisierte zum 2. Mal den Kulturtörn. Professionell und humorvoll schaffte sie es, den Teilnehmerinnen die Bau- und Kunsthightleights der Region Split – Hvar näher zu bringen. Abgerundet wurde die Woche durch abwechslungsreichen Segelwind, traumhafte Badebuchten und hervorragendem Essen.

Business Cup in Biograd

Skipperin: Gabi Müllauer, mit Gabi Pf., Dagmar, Ingrid A. Gertrude, Astrid R. und Maria
Boot: Aries
Revier: Biograd, Kroatien
Zeit: 28.5. bis 1.6.2016
 
Auf ihrer „Aries“,  bedingt durch eine kurzfristige Absage mit nur 7 Damen, ersegelten sie in der Einheitsklasse Bavaria 45 mit Gennaker den ausgezeichneten 5. Platz.
Foto oben: war der Zieleinlauf als 3.  11 sec. auf den 2 ten Platz, in einer Wettfahrt
 

Ansegeln und Stammtisch

BWWC – Stammtisch in Wien (25.5.16)
Am Donnerstag, den 19. Mai stieg zum 1. Mal zur Eröffnung der Segelsaison unser Ansegeln auf der Alten Donau. 10 Seglerinnen starteten um 17 Uhr auf 4 Booten der Segelschule Hofbauer zu ein paar Einsegelrunden. Drehende schwache Winde und das drohende Gewitter im Blick machten die Sache spannend.

Seiten

Subscribe to Blue Water Womens Challenge RSS